In letzter Zeit gibt es viele kritische Stimmen, die Influencer Marketing und einzelne Protagonistinnen für überbewertet halten.

Sie stellen eine Unverhältnismäßigkeit im gesamten Marketing-Mix fest.

Die Beliebigkeit der Kooperationen, undurchsichtige Media-Werte und immer weniger authentische Mega-Influencer, die sich deutlich abheben, sind nur einige Beispiele dessen, was da nicht in Ordnung zu sein scheint, im großen Kosmos Influencer Marketing. Andrerseits gilt die Arbeit mit Influencern oder Content Creators zur Zeit als „State oft the Art“ im Marketing – kein Wunder, dass mehr Unternehmen, die sich jung und modern zeigen wollen, auf diese Form des Marketings zurückgreifen.

Continue reading „Wahrheiten über Influencer Marketing“