Diese #hashtags. Sie verdrängen langsam aber ziemlich sicher die URL aus der deutschsprachigen Kommunikation. Sie sind multichannel fähig, wirken (noch) frisch und „auf Augenhöhe“. Hashtags sind ja zunächst demokratisch. Denn: jeder kann sie nutzen. Und genau dieser Umstand eröffnet neue Möglichkeiten zum Umgang mit (fremden) Kampagnen.

Continue reading „Hashtags für alle – Wie Prokon die RWE Kampagne #restart für sich nutzt“