In letzter Zeit gibt es viele kritische Stimmen, die Influencer Marketing und einzelne Protagonistinnen für überbewertet halten.

Sie stellen eine Unverhältnismäßigkeit im gesamten Marketing-Mix fest.

Die Beliebigkeit der Kooperationen, undurchsichtige Media-Werte und immer weniger authentische Mega-Influencer, die sich deutlich abheben, sind nur einige Beispiele dessen, was da nicht in Ordnung zu sein scheint, im großen Kosmos Influencer Marketing. Andrerseits gilt die Arbeit mit Influencern oder Content Creators zur Zeit als „State oft the Art“ im Marketing – kein Wunder, dass mehr Unternehmen, die sich jung und modern zeigen wollen, auf diese Form des Marketings zurückgreifen.

Continue reading „Wahrheiten über Influencer Marketing“

Yours Truly Chatbot

Was ist ein Messenger Chatbot?

Ein Chatbot ist ein „Conversational User Interface“, also ein System, das mit Menschen Unterhaltungen führen kann. Und Unterhaltungen finden derzeit mobil bei WhatsApp oder im Facebook Messenger statt. In diesem Jahr hat nun Facebook seine „Messenger Platform“ für Entwickler geöffnet und damit den Hype um die Chatbots befeuert.

Warum ist die Facebook Messenger Platform für Marken so interessant?

Marken können jetzt einen Chatbot direkt da einsetzen, wo sie ohnehin schon reichweitenstark mit Konsumenten und Kunden interagieren: auf Facebook …

Continue reading „Was man jetzt über Messenger Chatbots wissen muss“

Für den Erfolg in Social Media ist es wichtiger aber auch gleichzeitig schwieriger, Ziele zu definieren. Woran liegt das und wie gelingt es trotzdem?

Marketing braucht Ziele. Für den Vergleich, die Lernkurve und als Erfolgskontrolle. Wirkliche Standards zur Ermittlung des Return on Investments gibt es für Social Media jedoch nicht. Und das ist auch in Zukunft nicht zu erwarten, denn dafür gibt es schlicht zu diverse Möglichkeiten an Zielen, die mit Social Media erreicht werden können. Das wiederum ist gut so.

Continue reading „Ziele für Marken in Social Media definieren – mit den 3e“

Diese #hashtags. Sie verdrängen langsam aber ziemlich sicher die URL aus der deutschsprachigen Kommunikation. Sie sind multichannel fähig, wirken (noch) frisch und „auf Augenhöhe“. Hashtags sind ja zunächst demokratisch. Denn: jeder kann sie nutzen. Und genau dieser Umstand eröffnet neue Möglichkeiten zum Umgang mit (fremden) Kampagnen.

Continue reading „Hashtags für alle – Wie Prokon die RWE Kampagne #restart für sich nutzt“